Dillertal - News Herbst 2020

#heel wat besunners achteran Arfensupp (en), de Braadka(n)tüffel (n), de braadte Schull (en), de Braden (s), de Currywust (-wüst) eten Fleeg in`e Supp, de Gemüüs, dat Gröönkohl, de Ies, dat Iesbeen mit Suurkohl (-), dat hinterher Erbsensuppe Bratkartoffel gebratene Schollen Braten Currywurst essen Fliege in der Suppe Gemüse Grünkohl Eis Eisbein mit Sauerkraut Nadisch, de Pellka(n)tüffel (n), de Ries, de Rinderbraden (s), de rode Grütt rökert Lachs (e), de Spegelei (er), dat Spieskort (en), de Supp (en), de Suurfleesch, dat Swiensbraden (s), de Nachtisch Pellkartoffel Reis Rinderbraten rote Grütze geräucherter Lachs Spiegelei Speisekarte Suppe Sauerfleisch Schweinebraten Bi’n Kröger – In Restaurant und Kneipe # heel wat besunners # wattenmeer Als Kennzeichen der ostfriesischen Küste steht natürlich das Watten- meer ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten, welche man bei einem Urlaub in Ostfriesland nicht verpassen sollte. Bei einem Spazier- gang am Strand kann man das Naturphänomen Gezeiten hautnah be- obachten. # schloss godens Ostfriesland ist nicht nur für einen Badeurlaub ideal, auch die Architektur des Landstriches hält viel Sehenswertes bereit. In der Gemeinde Sande sind alle Augen auf Schloss Gödens gerichtet. Der bedeutende Profan- bau wurde im Jahre 1671 als Wasserschloss errichtet. # seehundstation nationalpark- haus norddeich Die Seehundstation Nationalpark-Haus in Norddeich betreut bereits seit über 40 Jahren verletzte oder verwaiste Meeressäuger, um sie wieder in die Nordsee zurückzubringen, darunter Seehunde und Kegelrobben. Die Station genießt als Nationalparkhaus im Biosphärenreservat und Weltnaturerbe Wattenmeer besondere Bedeutung und ist für das ge- samte niedersächsische Wattenmeer zuständig. # leeraner miniaturland Tausende kleine Menschen und Autos, hunderte Lokomotiven und Wag- gons, Schiffe, Jahrmärkte, ein Meer von Lichtern, Gebäuden und Se- henswürdigkeiten – das ist das Leeraner Miniaturland am Stadtrand von Leer, die zweitgrößte Miniaturanlage Deutschlands. #otto huus Otto Waalkes gehört zu den berühmtesten und bekanntesten Komö- dianten Deutschlands. In Emden ist dem Ostfriesen ein ganzes Haus gewidmet, das Otto Huus. Im August 1987 eröffnet, finden Besucher hier alles rund um den komischen Ostfriesen, seine Werke, Filme und Comics. In der bunten Mischung aus Museum und Shop stapeln sich die berühmten Ottifanten bis unter die Decke. # schloss jever Das Schloss Jever gilt als Wahrzeichen der niedersächsischen Stadt und verdient Beachtung als bedeutendster Profanbau des Ortes. Zum Renaissanceschloss, wie es Urlauber heute bewundern können, wurde Schloss Jever Mitte des 16. Jahrhunderts umgebaut. Dabei entstand der 67 m hohe Turm, welcher auch das Etikett des berühmten Bieres aus Jever ziert. # kunsthalle emden In der Kunsthalle Emden werden Urlauber die beeindruckende Samm- lung an Werken moderner Malerei bestaunen können, welche Henri Nannen zusammentrug und im Jahre 1986 der Einrichtung stiftete. # schloss neuenburg Das Schloss Neuenburg besteht seit 1462 und kann als Ursprung und Namensgeber des Ortes Neuenburg angesehen werden. Einst diente die Burganlage den Oldenburger Grafen als Grenzfeste bis die trutzige Feste zu einem vierflügeligen Renaissanceschloss umgebaut wurde. # woldenhof wiegboldsbur Der Woldenhof ist eine vom NABU Niedersachsen erbaute Einrichtung für Umweltbildung und Naturschutzarbeit mitten in Ostfriesland. Gele- gen in einer üppigen Kulturlandschaft, umgeben von Hoch- und Nieder- mooren sowie einigen Vogelschutzgebieten, ist der Woldenhof der erste Schulbauernhof in Niedersachsen. # erlebnisbad ocean wave Normal ist in diesem Erlebnisbad in Ostfriesland nichts. Begegnen Sie schon am Eingang dem Empfangschef, dem Krabbenkutter-Oldie. Be- obachten Sie danach, wie die riesigen Steinquader – sogenannte „Spru- delsteine“ - auf dem Wasser Ballett tanzen. PLATTDEUTSCH LERNEN D I E TOP 10 SEHENSWÜRD I GKE I TEN I N OSTFR I ESLAND #leuchtturme - gestreifte Wahrzeichen Ostfrieslands Leuchttürme findet man überall auf der Welt an den Küsten der verschiedenen Meere. Sie tragen ein Leuchtfeuer und dienen den nahenden Schiffen zur Orien- tierung. Vor allem Urlauber, die aus Gegenden fernab eines Meeres kommen, verbinden mit einem Leuchtturm Ferne und Freiheit. In Ostfriesland findet man Leuchttürme wie Sand am Meer. Hinter jedem Turm steht eine eigene Geschichte zu den Menschen und dem Land. Diese Begeben- heiten werden vereinzelt in Museen dargestellt. Verliebte Paare können sich in dem romantischen Flair einzelner Leuchttürme das „Ja“- Wort geben. Besonders bekannt ist der rot-gelb geringelte Leuchtturm Pilsum, der durch Otto Waalkes in seinen Filmen Berühmtheit erlangte. Der mit 12 m kleinste Leucht- turm Ostfrieslands steht in der Gemeinde Krummhörn, welche auch den größten Leuchtturm besitzt. Der Leuchtturm Campen ist mit 65 m auch der größte Leucht- turm Deutschlands. Auch den ältesten Leuchtturm der Nordseeküste findet man in Ostfriesland: Das Leuchtfeuer auf der Insel Wangerooge wurde bereits um das Jahr 1600 herum erbaut. # witze Warum findet man immer auch eine leere Flasche im Kühlschrank eines Ostfriesen? Falls er Besuch bekommt und der Gast nichts trinken möchte. Ein Bayer und ein Ostfriese treffen sich beim Bergsteigen. Sagt der Bayer: “Grüß Gott!” Darauf der Ostfriese: “Tut mir leid, so weit fahre ich nicht.” Warum gibt es in Ostfriesland weiße und braune Kühe? Die einen geben Milch, die anderen Kakao. Wie nennt man die Wochentage in Ostfriesland? Vorgestern, Gestern, Heute, Morgen, Übermorgen. Ein ostfriesischer Pilot spricht mit dem Tower: „Bitte geben Sie Ihre Höhe und Position an.“ „Ich bin circa zwei Meter und sitze vorne rechts.“ Was machen Ostfriesen beim Stromausfall? Sie holen ein Kilo Watt. Quellen: www.plattschool.de/PDF-Dateien/Basiswortschatz%20%20Plattdeutsch.pdf www.travanto.de/urlaubsziele/ostfriesland/sehenswuerdigkeiten/

RkJQdWJsaXNoZXIy MjMzNzk=